Anreise

Die Ostsee~Pension "An der Lindenallee" liegt am Ortsausgang von Bad Doberan an der Dammchaussee (Lindenallee) am Ende des Bau-gebietes "Erweiterung Kammerhof" Richtung Heiligendamm - Kühlungsborn.

• Anreise aus Richtung Süden: über die A 20 - Abfahrt Bad Doberan, dann L 13 Richtung ca. 18   km (20 Automin.) nach Bad Doberan, von dort zur Dammchaussee (Lindenallee) Richtung  Heiligendamm - Kühlungsborn, ca. 1 km oder über die Randstraße (L 12)
• Anreise aus den Richtungen Ost: (A 19, Abfahrt Rostock Süd, ca. 22 km = 30 Automin.)  und  West über die B 105 nach Bad Doberan zur Dammchaussee (Lindenallee) Richtung  Osteebäder Heiligendamm - Kühlungsborn halten, ca. 1 km, am Ortsausgang oder über die zur L 12 (Randstrasse) - dann der Ausschilderung Dammchaussee folgen.

 

Hier sofort die Route berechnen !!

                                                        

 


 

Vom Rostocker Hauptbahnhof und aus Wismar verkehren regelmäßig Züge nach Bad Doberan.

Von dem auf der Südseite des Rostocker Hauptbahnhofes gelegenen Zentralen Omnibusbahnhof verkehren zudem Busse nach Bad Doberan und Kühlungsborn. Eine Bushaltestelle (mit Bedarfshalt - Bad Doberan Ausbau) befindet sich vor unserem Anwesen, so dass Sie dann auch von der Pension mit dem Bus Linie 121 zu den interessanten Reisezielen in der Umgebung gelangen können.

Lage

Die Ostsee-Pension An der Lindenallee liegt, wie der Name bereits sagt, an der schönsten Lindenallee (anno 1854) Deutschlands (Naturdenkmal) Bad Doberan – Heiligendamm.

An der historischen Lindenallee (Dammchaussee) Bad Doberan -Heiligendamm fährt - westlich vor der Ostseepension in Sichtweite - die dampfbetriebene Schmalspurbahn Molli (Kulturdenkmal) vorbei nach Heiligendamm und weiter nach Kühlungsborn (größtes deutsches Ostseebad).
Der Radweg zur Ostsee Bad Doberan – Heiligendamm führt ebenfalls gleich an der Dammchaussee entlang der ältesten Pferderennbahn unseres Kontinents und der Ostseerennbahn (1 km) zum ältesten deutschen Seebad Heiligendamm (3 km – natürlicher Badestrand mit Flach- und Steilküste ohne Massentourismus).
Nördlich der Ostseepension liegt das Landschaftsschutzgebiet „Conventer Niederung“ mit dem gleichnamigen See (Naturschutzgebiet, insb. Vogelbrut- und Rastgebiet), welches durch den angrenzenden Mischwald „großer Wohld“ beim erholsamen Wandern oder Radeln schnell zu erreichen und erkunden ist (Ostsee-Radurlaub, Ostsee-Natururlaub).

Südlich der Ostseepension gelangt man unproblematisch auf dem Radweg zum Highlight der Backsteingotik in Mecklenburg – dem Doberaner Münster (5 Fahrradminuten) und ins Stadtzentrum mit der klassizistischen Bäderarchitektur (zudem in Heiligendamm).

Vor dem Anwesen der  Ostsee~Pension befindet sich die Haltestelle Bad Doberan Ausbau des Regionalbus Linie 121. Dieser fährt von Rostock Zentraler Omnibus Bahnhof (ZOB) kommend über Bad Doberan - Heiligendamm - Kühlungsborn - Rerik und zurück.

Anreise Ostsee-Pension Bad Doberan Heiligendamm